Waffeln selbstgemacht: Video

Waffeln backen Video Über das Waffeln-Backen haben wir ein Video gedreht.

Dauer des Videos: 3 Min. 41 Sek.

So backt man leckere Waffeln, mit und ohne Waffeleisen.

Ein Waffelteig ist schnell hergestellt und das Backen der Waffeln ist auch nicht schwer.


Video

Bei Youtube anschauen

Transscript (Text des Videos)

So backt man leckere Waffeln.
Ich zeige, wie es geht.

Man braucht:
Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier.
Mehl, Backpulver und Milch.
Zum Backen: Öl
Für später: Puderzucker und Apfelmus.

Zuerst wird die Butter schaumig gerührt.
Dann kommt der Zucker dazu, das Salz und der Vanillezucker.
Und dann werden die Eier gründlich untergerührt.

Als nächstes werden Backpulver und Mehl miteinander vermischt.
Nun rührt man Mehl und Milch abwechselnd in den Teig.
Der Teig ist fertig.

Jetzt wird das Waffeleisen eingeölt und eingeschaltet.
Sobald es aufgeheizt ist, wird eine kleine Kelle voll Teig in das Waffeleisen gegossen.
Das Waffeleisen wird geschlossen.

Nach einigen Minuten ist die Waffel fertig gebacken.
Sie wird aus dem Waffeleisen genommen.

Dann wird das Waffeleisen neu geölt und eine weitere Waffel gebacken.
Und wieder und wieder.

Aber was tut man, wenn man kein Waffeleisen hat?
Dann kann man den Waffelteig in der Pfanne backen.
Das Ergebnis sieht aus wie ein Pfannkuchen, schmeckt aber wie eine Waffel.

Wenn alle Waffeln fertig gebacken sind, kann man sie mit Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

Siehe

Menü








Küchentipp:
Home   -   Impressum